Für wen ist eine HRV-Messung geeignet?

Für jeden und jede, der/die einen objektiven Einblick in die eigene Gesundheit bekommen möchte.
Nur weil man sich nicht "krank" fühlt, heißt das noch lange nicht, dass alles in Ordnung ist. Eine HRV-Messung kann frühzeitig Hinweise geben, den eigenen Lebensstil zu überdenken.

Ziel einer HRV-Messung ist das Aufzeigen von vorhandenen Potentialen, die es auszubauen gilt - egal ob im Job, in der Freizeit, im Sport, in der Regeneration oder in der Ernährung.

 

Warum kann diese Messung auch von einer Nicht-Medizinerin durchgeführt werden?

Die Messung und Auswertung erfolgt in Kooperation mit der AUTONOM HEALTH ® GesundheitsbildungsGmbH. Entwickelt wurde dies durch ein mehrköpfiges Ärzteteam. Mit über 15 Jahren Erfahrung wird HRV-Messung auf höchsten Niveau angeboten.

In dem persönlichen Analysegespräch werde ich dir deine vorhandenen Potentiale aufzeigen. Bei der Analyse einer HRV-Messung kann ich meine jahrelange Erfahrung im Umgang mit Zahlen und gleichzeitig meine Kommunkationsfähigkeit gut einbringen.

 

Ich wohne nicht in Osttirol - kann ich trotzdem eine HRV-Messung bei Dir machen?

Ja, das notwendige Equipment ist so klein, dass ich es Dir mit der Post zusenden kann.
Das persönliche Anlaysegespräch können wir  anschließend gerne auch telefonisch durchführen. Die Auswertung deiner HRV-Messung ist über das Analyseportal für dich abrufbar, damit Du auch grafisch dein
LEBENSFEUER ® siehst.

 

Wie läuft eine HRV-Messung ab?

Du erhältst von mir leihweise den HRV-Rekorder, die Elektroden und alle notwendigen Informationen.

Und dann kann es auch schon losgehen mit der Messung!

Du klebst die Elektroden auf deinen Brustkorb und klippst den Rekorder an. Die Aufzeichnung beginnt automatisch. Der Rekorder ist so klein, dass er dich im Alltag nicht behindern wird. Auch beim Sport begleitet dich das Gerät und zeichnet so deine Herzratenvariabilität auf. Bitte vor dem Duschen, Saunieren oder Schwimmen das Gerät abnehmen - es ist nicht wasserdicht (schwitzen beim Sport ist kein Problem!). Auch in der Nacht, wenn du in deinem eigenen Bett schläfst, hast du den Rekorder am Körper - das ist ganz wichtig, um die Regenerationsfähigkeit im Schlaf zu messen.

Nach 24 Stunden nimmst du den Rekorder ab - die Messung beendet sich automatisch.

Während der 24 Stunden zeichnest du deine Aktivitäten mit Hilfe einer App am Handy auf (oder alternativ handschriftlich), damit die Zuordnung leichter nachvollziehbar ist.

Der Rekorder wird nun an einen PC angeschlossen und die Messung hochgeladen. Die Auswertung erfolgt innerhalb kurzer Zeit mit Hilfe der Software der AUTONOM HEALTH ® GesundheitsbildungsGmbH.

Die detaillierte Analyse werde ich im Anschluss durchführen und diese mit dir gemeinsam besprechen.

 

Brauche ich einen eigenen PC für die Messung?

Bei einer einmaligen Messung ist das nicht notwendig, das kann ich für dich übernehmen.

Beim Paket "1-Monat-Flat" ist ein eigener PC/MAC notwendig, um die Messungen selbst hochzuladen.

Die Verwendung der kostenlosen App am Handy zum Aufzeichnen der einzelnen Aktivitäten wird empfohlen.